Fairs & Events

- Dubai Design Week - 
Philipp Selva präsentiert neue Design Möbelstücke

14. November 2019, Dubai – Während der Dubai Design Week und eines Events im eigenen Monobrand Stores in der Sheikh Zayed Road gab SELVA Einblick in die Kreationen von drei führenden internationalen Designern: den Italienern Aldo Cibic und Francesco Lucchese und dem Japaner Toshiyuki Kita.

Am Event nahmen Kunden, namhafte Interior Designers, Geschäftspartner, Freunde und Liebhaber unserer Möbelkollektionen teil und erfreuten sich, neben den bereits bekannten und neu interpretierten Ausstellungsstücken, vor allem der drei Neuheiten: dem Pont Tisch von Aldo Cibic, ein ikonisches Möbel, das mit der Verendung von Massivholz die Idee eines strukturellen poetischen Designs ausdrückt; dem drehbaren Sessel und Kleinsessel von Francesco Lucchese, welche sich durch eine weiche Linie und umhüllende Form auszeichnen und deshalb mehr denn je im Trend liegen; dem Laku Sessel von Toshykuki Kita, der durch den Charme der Natur und der Emotion des Designs aus massivem Eschenholz in die Zukunft blickt. 


- High Point Fall Market 2019 - 
der Erfolg in Übersee des Philipp Selva Design

Verona, Oktober 2019  - Neben mehr als 2000 Ausstellern aus der ganzen Welt zeigt PHILIPP SELVA auf dem High Point Fall Market, der internationalen Möbelmesse in North Carolina, seine Einrichtungsinterpretationen: ein zeitloses Design, geprägt von klaren und modernen, gleichzeitig aber auch warmen und heimeligen Linien. Die Besucher finden in der weitläufigen Ausstellung innerhalb des Tomlinson Buildings in der 525 Wrenn St. ein wohl durchdachtes Einrichtungskonzept, aufgebaut auf die Exzellenz des „Made in Italy“.  

Der gelungene Mix zwischen Holz, Stein und Metall mit Bezugsstoffen und Leder schafft  außergewöhnliche Wohnräume, in welchen jedes Element seinen Beitrag erfüllt, um lebenswerte und wohnliche Akzente zu setzen.